Weisse Schokolade Mousse-Himbeeren Törtchen

Für Himbeeren Boden:

120g Himbeeren

6 Blatt Gelatine

 

Für weisse Schokoladen Mousse:

50g weisse Schokolade

250ml Voll Rahm

1 Teelöffel Vanille Extrakt

4 Blätter Gelatine

 

28 Stück Kambly Butterfly Biskuit zum Dekorieren (7 pro Törtchen)

Zubereitung: 35 Minuten

Abkühlung Zeit: 4-5 Stunden, besser Übernacht

Zutaten (für 4 Törtchen, 8cm Kuchenring)

 

  1. Kuchenring mit Backpapier auslegen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech platzieren.
  2. Für den Himbeer Boden, 6 Blätter Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  3. Himbeeren fein pürieren und in einem Topf erhitzen, dann eingeweichte Gelatine dazugeben und gut verrühren.
  4. Himbeerpüre auf den Boden des Kuchenrings verteilen und 30 Minuten kaltstellen.
  5. Für die Mousse, die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  6. Schokolade mit 100ml Voll Rahm über einem Wasserbad schmelzen, Gelatine darin auflösen und Masse auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  7. 150ml Voll Rahm steif schlagen und mit Schokoladenmischung vermengen.
  8. Schokoladen Creme auf dem Himbeerboden verteilen und Törtchen 4-5 Stunden, besser Übernacht, kalt stellen.
  9. Zum Servieren, Törtchen vorsichtig aus dem Kuchenring lösen auf ein Dessertteller stellen. Die Butterfly Biskuits vorsichtig an die Seite des Mousse drücken.

Baked in partnership with Kambly 

Pin It on Pinterest