Steinpilz Tagliatelle mit Steinpilz – Roquefort Sauce

Zutaten für Pasta:

250 g Mehl

20g Steinpilze, getrocknet, klein gehackt

1 Teelöffel Salz

2 grosse Eier (XL)

 

Zutaten für Steinpilz – Roquefort Sauce:

25g Steinpilze, getrocknet

150g Roquefort

350ml Vollrahm

2 Knoblauchzehen, klein gehackt

Salz, Pfeffer

Parmesan, gerieben

Zubereitung: 20 Minuten plus 30 Minuten Ruhezeit

Garzeit: 5 Minuten

Zubehör: Teighaken, Koch-Rührelement, Pastaroller, Tagliatelle Aufsatz

 

  1. Steinpilze im Wasser 5 Minuten einweichen
  2. Koch-Rührelement einsetzen, Temperatur auf 120 °C, Rührgeschwindigkeit auf Stufe 1 stellen.
  3. Roquefort, Vollrahm, Knoblauch, Steinpilze in die Schüssel geben und 5 Minuten kochen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Mehl, Salz, Steinpilze und Eier in die Rührschüssel geben.
  5. Den Profi-Knethaken einsetzen, Geschwindigkeitsregler auf Stufe 1 – 2 stellen. Zutaten zu einem Teig verkneten und ihn dann von Hand zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten ruhen lassen.
  6. Den Pastaroller Aufsatz einsetzen. Pastateig mit Mehl bestreuen, in 2-3 gleich grosse Portionen teilen und mit dem Nudelholz zu einem Rechteck ausrollen.
  7. Pastaroller auf die grösste Stärke einstellen. Nummern Skala des Einstellrads auf Stufe 1 stellen (grösste Öffnung). Den Teig mehrmals langsam durch den Pastaroller drehen. Den Vorgang so oft wiederholen, bis glatte Teigstreifen entstehen.
  8. Walzenabstand um eine Stufe verringern und den Teig nochmals durchdrehen. Walzenabstand stufenwiese verringern, bis die gewünschte Nudelstärke erreicht ist.
  9. Teigblätter zu 25-30 cm lang schneiden, dann mit dem Tagliatelle-Schneider (auf Stufe 1) zu Tagliatelle verarbeiten.
  10. Ein Topf mit gesalzenem Wasser füllen und zum Kochen bringen.
  11. Pasta in das sprudelnde, kochende Wasser geben und 5 Minuten gar kochen.
  12. Die gut abgetropften Nudeln in der Sauce unterheben, mit Parmesan bestreuen.

 

Baked in Partnership with Kenwood Switzerland

Pin It on Pinterest