Schenke Liebe mit Himbeere-Sahne Windbeutel

Ich überlegte, mit was ich am Valentinstag meiner Tochter sagen würde. Ich wollte der ohnehin viel zu grossen Sammlung kein weiteres Stofftier hinzufügen und eine weitere Puppe auch nicht. Ich habe schon etwas Leckeres für meinen Mann gebacken, also habe ich beschlossen, auch etwas Besonderes für sie zu backen. Sie ist genau wie wir, kann Süsses nicht wiederstehen, vor allem nicht, wenn es mit Schokolade gemacht wird.

 

Ich wollte keinen Schokoladenkuchen backen oder irgendetwas mit Schokolade. Ich wollte es frisch und fruchtig halten, obwohl ich mir nicht sicher war, was sie über ein schokoladenfreies Dessert sagen würde. Ich war bereit es zu wagen. Ich nahm einen tiefen Atemzug und beschloss, Windbeutel mit leichter Himbeer Crème zu machen. Ich wollte eigentlich Erdbeer Windbeutel machen, aber Himbeere ist die einzige rote Frucht, die sie mag. Kaum zu glauben, aber sie mag ganz und gar keine Erdbeeren. Das muss sie von meiner Mutter übernommen haben, denn ich liebe Erdbeeren, hingegen Himbeeren, naja, nicht so sehr. Ich habe versucht, die Windbeuteln so schön und klein wie möglich zu machen. Ich habe wirklich alles auf die rosa Crème gesetzt. Sie hat gerade ihre „rosarote Phase“ und ich hatte gehofft, dass sie die Tatsache vergessen wird, dass sie keine Schokolade enthält. Ich schwöre, mein Herz klopfte, während sie die Windbeutel untersuchte. Sekunden erschienen wie Stunden. Schließlich legte sie ihr ernstes Gesicht mit der Essenskritik auf und erklärte, dass die Windbeutel – auch ohne Schokolade – sehr gut schmeckten. Juhu! Valentinstag war gerettet.

Pin It on Pinterest