Rustic Apfel Crostata

Zutaten für eine Kuchenform von 25-30 cm Durchmesser

 

Für den Teig:

200g Mehl

20g Puderzucker

120g Butter

2 Esslöffel Wasser

 

Für die Füllung:

3 Äpfel, in dünne Scheiben geschnitten

Handvoll Mandelscheiben

35g Rohrzucker

1 Prise Zimt

Zest von 1 Zitrone

1 Esslöffel Butter, in Stücke

Zubereitung: 20 Minuten

Backzeit: 25-30 Minuten

Zubehör : Food Processor

 

  1. Food Processor einsetzen, Mehl, Salz mischen und die Eier hinzufügen und auf Stufe 1 grob vermengen.
  2. Die Butter in kleinen Würfeln dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Für die Füllung die Äpfel in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronenzeste, Zucker und Zimt mischen.
  4. Den Teig auf Backpapier zu einem Kreis von ca. 30-35 cm Durchmesser auswallen und in das Backblech legen.
  5. Die Äpfel auf den Teig verteilen, dabei einen 3 cm dicken Rand freilassen, mit Mandelscheiben und Butter bestreuen. Den Teigrand über die Früchte klappen.
  6. In der Mitte des vorgeheizten Ofens bei 180 °C Umluft 25-30 Minuten backen, mit Vanille Eis servieren.

Baked in partnership with Kenwood Switzerland

Pin It on Pinterest