Limoncello – Zitronen Cheesecake

Zutaten (für 18 cm Springform)

 

Für Boden:

170g Kambly Coeur Pur Beurre (1 Packung)

70g Butter

 

Für Creme:

200g Frischkäse (Philadelphia)

100g Mascarpone

100g Quark

3 Eier

80g Stevia (oder 160g Zucker)

1 Teelöffel Vanille Extrakt

Zest und Saft von zwei Zitronen (ca. 75 ml Saft)

50ml Limoncello

45g Maisstärke

 

Zum dekorieren:

80ml Limoncello

10 Stück Kambly Coeur Pur Beurre

ca 100g Himbeeren

 

Zubereitung: 15 Minuten

Backzeit: 80 Minuten

 

  1. Backofen auf 125 °C Umluft vorheizen.
  2. Butter schmelzen. Kekse zerbröseln und mit der Butter vermischen. Auf dem Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen, und mit den Fingern fest drücken.
  3. Für die Crème, Frischkäse, Mascarpone, Quark, Zucker, Vanille Extrakt, Zitronensaft, Zitronenzeste und Speisestärke cremig schlagen. Ei, hinzugeben und glatt rühren.
  4. Creme auf dem Keksboden verteilen, mit Alufolie abdecken und den Kuchen 1 Stunde 20 Minuten lang backen.
  5. Backofen abstellen, und den Kuchen 1 Stunde noch im Ofen lassen, dann abgedeckt im Kühlschrank mindestens 5 Stunden, am besten über Nacht, abkühlen lassen.
  6. Zum dekorieren, Kekse in Limoncello eintauchen, und am Rand des Kuchens verteilen. Die Mitte des Kuchen mit Himbeeren füllen, und servieren.

Pin It on Pinterest