Colomba di Pasqua

Zutaten (für 25 cm Kastenorm)

Vorteig:

125ml Milch, lauwarm

1 Päkchen Trockenhefe (7g)

100g Mehl

 

Teig:

300g Mehl

100g Mandelmehl

1 Ei

1 Eigelb

80g Zucker

120g Butter, weich

1 Mandarin oder Orangenzeste

1 ZItronenzeste

1 Teelöfel Vanille Extrakt

50g Rosinen

50g Zitronat

50g Orangeat

 

Mandel Garnierung:

30g Mandelmehl

30g Puderzucker

2 Teelöffel Maisstärke

1 Eiweiss

ca.15 Mandel, ganz

1-2 Esslöffel Hagelzucker

Zubereitung: ca 12 Stunden

Garzeit: 45-50 Minuten

Zubehör: Profi Knethaken

 

  1. Für den Vorteig, die Hefe im Milch auflösen und 100g Mehl vermischen, mit Frischhalterfolie abdecken und auf Raumtemperatur 8-10 Stunden gehen lassen.
  2. Profi Knethaken einsetzen, Vorteig, Mehl, Mandelmehl, Ei, Eigelb, Zucker, Zitruszeste, Vanille Extrakt Rosinen, Zitronat und Orangeat in der Rührschüssel geben und auf Stufe 2 2-3 Minuten lang vermengen
  3. Weiche Buter dazugeben, und auf Stufe 3 10 Minuten kneten.
  4. Teig abdecken, und 2 Stunden gehen lassen
  5. Ein 25cm lange Kastenform ausbuttern, und den Teig ins Form eindrücken.
  6. Nochmals abdecken, und noch 1 Stunde gehen lassen
  7. Backofen auf 160C Umluft vorheizen.
  8. Für die Mandel Garniereung, Eiweiss, Maisstärke, Puderzucker und Mandelmehl verrühren und damit den Teig Oberfläche bestreichen,darauf dann die Mandeln und den Hagenzucker verteilen.
  9. Der Kuchen ca. 45-50 Minuten backen.

Pin It on Pinterest