Brot mit Aufstrich – Entenleber Mousse

Ihr alle wisst, dass ich ein Food-Fotograf bin. Ich bin so glücklich, mit einigen großartigen und sehr talentierten Leuten zusammenarbeiten zu dürfen. Im Frühjahr habe ich eine wunderbare Bäcker-Bloggerin, Katharina (Besondersgut), kennengelernt und auch ihr Buch «Schweizer Brot» fotografiert. Wie sich herausstellte, sind wir verwandte Seelen und haben einen gemeinsamen Herzschlag. Unsere Beziehung wandelte sich über Nacht von Geschäft zu Vergnügen. Seitdem haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, wieder an einem gemeinsamen Projekt zu arbeiten.

Es hat ein paar Monate gedauert, aber wir haben es endlich herausgefunden! Wir werden ein Brot und Brotaufstrich-Projekt angehen. Katharina ist eine wunderbare Bäckerin – ich bin erstaunt über ihr Bäckertalent. Sie liefert das Brot (süß oder pikant), und ich mache einen Brotaufstrich, der dazu passt. Ich könnte es auch als „füreinander gedacht“ bezeichnen. Wie auch immer, ich bin sehr aufgeregt. In der Tat, hier kommt unsere erste Delikatesse. Bereit? Ich bin ein Fan von Leber aller Art, vor allem Foie Gras und Entenleber. Ich habe eine cremige, geschmeidige Delikatesse gezaubert, eine Entenleberpastete mit Malagawein, die wunderbar zu Katharinas „Hufeisen“-Brot passt. Ich empfehle Euch es auszuprobieren und vergiss nicht ein Glas Wein dazu zu servieren.

 

This is sponsored post in partnership with Kenwood Switzerland. All opinions are my own

Pin It on Pinterest