Bratenfleisch mit Chinesischen Nudeln

Zutaten

Ca 200-250g Sonntagsbraten oder andere Fleisch Resten (oder Fisch).

250g Mie Nudeln

1 Frühlingszwiebel, klein geschnitten

3-4 Champignons, klein geschnitten

2 Karotten, geraspelt

¼ Chinakohl, geraspelt

2-3 Knoblauchzehen, klein geschnitten

1 Esslöffel Austernsauce

Soya Sauce

Ca 75ml Sesamöl

Chiliflocken oder Szechuan Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitung: 15 Minuten

Garzeit: 15 Minuten

Zubehör: Koch Rührelement

  1. Koch Rührelemnt einsetzen, Sesam Öl, Frühlingszwiebel, Karotten, Chinakohl, Champignons und Knoblauch in Rührschüssel geben.
  2. Temperatur auf 110 °C einstellen und Gemüse auf Stufe anbraten.
  3. Sonntagsbraten ganz in kleine Stücke schneiden und mit Austernsauce, 3-4 Esslöffel Soya Sauce, Chiliflocken oder Szechuan Pfeffer zu Gemüse geben, und alles noch 5-8 Minuten kochen lassen.
  4. Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abtropfen und in die Rührschüssel geben, mit Fleisch und Gemüse 1-2 Minuten anbraten und dann servieren.

Baked in partnership with Kenwood Switzerland

Pin It on Pinterest